Kennen Sie Ihr Risiko?
Wir klären Sie über Haftungsrisiken in Spitzenpositionen einer Gesellschaft auf und helfen Ihnen, sie zu minimieren.
Rechtsanwalt Fabian T. Kaden

Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte.

Sie bekleiden eine Spitzenposition in einer Gesellschaft? Dann wissen Sie: Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte tragen die wesentliche Verantwortung für die Entscheidungen der Gesellschaft. 

Diese Aufgabe ist nicht nur mit einem enormen Erfolgsdruck, sondern auch mit einem hohen Haftungsrisiko verbunden.

Jede falsche Entscheidung kann negative Folgen für das Unternehmen, die Kapitalgeber oder Mitarbeiter – und für Sie selbst haben. 

Daneben bestehen Pflichten gegenüber dem Finanzamt und den Sozialversicherungsträgern, deren Nichtbeachtung zu Schadensersatzforderungen führen und darüber hinaus auch strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann.

Gegen einige dieser Folgen können Sie sich versichern. Besser ist es jedoch, die negativen Folgen von vornherein auszuschließen. Wann ist ein D&O Versicherung sinnvoll?

Als Geschäftsführer, Vorstand oder Aufsichtsrat ist es für Sie neben dem Tagesgeschäft sicher kaum noch möglich, sämtliche Vorschriften, aus denen sich Haftungsrisiken ergeben, zu erkennen. 

Wir klären Sie über Haftungsrisiken auf und zeigen Ihnen, wie Sie diese minimieren können. Damit Sie sich mit der Sicherheit von Netz und doppeltem Boden auf Ihre eigentlichen Aufgaben in Geschäftsführung, Vorstand oder Aufsichtsrat konzentrieren können.

Kontaktieren Sie uns – per E-Mail oder Telefon: 0511 - 16 999 690